Zwei “Zu-Null” Niederlagen für die Dritte

///Zwei “Zu-Null” Niederlagen für die Dritte

Zwei “Zu-Null” Niederlagen für die Dritte

Nach dem hohen Sieg über Bornum kassiert die Dritte Herren zwei Heimniederlagen ohne Tor zu schießen. Am Sonntag kam die Reserve des SV Bockenem 2007 nach Warzen. Im Hinspiel konnte man Ende Oktober noch ein 2:2 erspielen und ging zuversichtlich ins Spiel. Ersatzgeschwächt musste man aber schnell eingestehen, das man an diesen Tag gegen den Gegner keine Chance haben sollte. Der Gast spielte zielstrebig nach vorne und nutze jeden Fehler aus, so stand es bereits zur Halbzeit 0:4. Unter anderen erzielte Justus Jost noch per Eigentor das 0:3. Auch die zweite Halbzeit sollte nicht besser laufen und man kassierte am Ende eine 0:8 Niederlage.

Bereits am gestrigen Dienstag Abend ging es für das Team zum nächsten Spiel. Es stand ebenfalls ein Heimspiel an. Diesmal war die Reserve des SV Betheln/Eddinghausen in Warzen zu Gast. Das Hinspiel vor knapp 3,5 Wochen gewann die Bethelner deutlich mit 7:1. Diesmal spielten die Männer um Betreuer Daniel Weger aber eine gute Partie. Durch einen Freistoß ging der Gast in der 17. Minute in Führung. Den restlichen Spielverlauf konnte unser Team offen gestalten, nutze aber die sich bietenden Chancen nicht. Die beste Möglichkeit im zweiten Durchgang zum Ausgleich hatte Ahmed Al Jaff der mit einen Lupfer knapp scheiterte. Der Gast erhöhte durch einen direkten Freistoß aus dem nichts auf 2:0 (75.). Damit schien das Spiel entschieden, der Gast macht in der Schlußminute noch das 0:3.

Am Donnerstag den 17.05. spielt das Team dann wieder zu Hause gegen die SG Westfeld/Eberholzen 2. Gegen den Tabellenletzten will man die Punkte auf dem Warzer Berg behalten

Sonntag 06.05.2018 13 Uhr
TSV Warzen III – SV Bockenem 2007 II 0:8 (0:4)

Kader: Chris Rettig (TW), Osama Hassan, Daniel Weger, Justus Jost, Lennart Fischer, Ahmed Al Jaff, Joel Paruk, Jafer Mohammed, Nikolas Wentritt, Fabian Rohling, Felix Rautenstrauch, Ourwa Zein, Daniel Rabe, Nagmedin Abdelshaf und Finn Hurrelmann

Dienstag 08.05.2018 18:30 Uhr
TSV Warzen II – SV Betheln-Eddinghausen II 0:3 (0:1)

Kader: Jörg Brandes (TW), Sven Dammann, Ahmed Al Jaff, Hendrik Schrader, Marc Scwenn, Saeed Wafadary, Nikolas Wentritt, Ourwa Zein, Felix Rautenstrauch, Finn Hurrelmann, Daniel Weger, Carsten Bürckel und Mousa Abdurarhman.

2018-05-14T07:01:26+00:00 9 Mai, 2018|Categories: Herrenfussball, III. Herren|

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.