Kampflos 3 Punkte für die Erste

///Kampflos 3 Punkte für die Erste

Kampflos 3 Punkte für die Erste

Groß Düngen tritt Reise nach Warzen nicht an

Die Warzer Herrenspieler hätten am Sonntag das vorletzte Heimspiel gegen den SV Groß-Düngen bestreiten sollen. Fast genau eine Stunde vor Anpfiff erfuhr man das der Gast nicht Anttritt und man somit die 3 Punkte kampflos bekommt und das Spiel mit 5:0 für den TSV gewertet wird.

Somit hat man vor dem abschließenden Saisonende 55 Punkte auf den Konto und hat zu Hause noch keinen Punkt abgegeben. Am letzten Spieltag kommt der SV Mehle nach Warzen. Die Mehler gewannen das Hinspiel verdient mit 4:1 und brauchen nach den Patzer vom vergangenen Wochenende (2:2 gegen Elze II) nun einen Sieg um sich noch die Chancen auf Platz 2 zu halten. Den zweiten Platz hat aktuell Mitabsteiger VfL Sehlem erkämpft die am Sonntag beim SV Eime antreten.

Die Zuschauer können sich am Sonntag also auf ein spannendes Spiel freuen und anschließend soll die Meisterschaft 2017/2018 gebührend gefeiert werden.

2018-05-29T07:15:50+00:0029 Mai, 2018|Categories: Herrenfussball, I. Herren|

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.