Meisterfeier der 1. Herren

/, Herrenfussball, I. Herren, TopNews/Meisterfeier der 1. Herren

Meisterfeier der 1. Herren

Trotz 1:5 Niederlage am letzten Spieltag feiert die Mannschaft den souveränen Meistertitel und den Aufstieg in die 1. Kreisklasse.

Im letzten Spiel kassierte man die erste Heimpleite der Saison: Die SV Mehle gewann am Ende mit 1:5 (1:1). Das letzte Spiel der Herren lag vier Wochen zurück und jetzt sollt man die Saison mit dem Heimspiel gegen den Tabellendritten beenden. Mehle gewann bereits das Hinspiel und war weiterhin im Spielrhythmus, da sie die letzen Wochen gespielt hatten.

Coach Dammann musste die beiden Stürmer Hammad Abdullahi und Leon Dibatchou ersetzten, dafür spielten Andre Weißflog und Tobias Braunert. Nach zwei Minuten lag man auch schon wieder zurück. Nach einen Freistoß konnte man den Ball nicht klären und der Mehler Spieler traf aus spitzen Winkel zur Führung. Die Mehler waren einfach wacher und präsenter auf den Platz. Nach zwei Fernschüssen von Jona Kemmerer dachte man, das man das Spiel nun im Griff hatte, aber durch das schnelle umschalten der Gäste hatte die SV jede Menge Chancen. So musste Sven Weißflog einmal auf der Linie klären und Mehle vergab zweimal freistehend aus kurzer Distanz. Vor der Pause fiel dann noch der überraschende Ausgleich. Torben Meyer flankte von außen in den Strafraum wo ein Mehler Spieler den Ball per Kopf ins lange Eck verlängerte.

In Abschnitt Zwei nahm man sich viel vor, schaffte es aber einfach nicht im letzen Drittel gefährlich zu werden. Man rannte mit allen Spielern an und vernachlässigte die Defensive. Durch Ballverluste in der Vorwärtsbewegung konnten die Mehler ihre Schnelligkeit ausnutzen und trafen innerhalb von elf Minuten dreimal (53./63./64.). Zwar gab man sich nicht auf uns wollten den Zuschauern noch ein wenig was zeigen, aber bis auf zwei Chancen durch Hans-Christian Schrader sprang am Ende zu wenig raus. Der Gast konnte in der Schlussminute sogar noch das fünfte Tor erzielen.

Am Ende eine Niederlage ohne Auswirkungen. Man stand sicher als Meister fest und feierte den direkten Wiederaufstieg mit der Meisterschale. So stellte man die beste Heim und auch die beste Auswärtsmannschaft der Saison 2017/2018 in der 2. Kreisklasse Hildesheim und hat mit 55 Punkten sogar neun Punkte Vorsprung auf VfL Sehlem die sich am Ende Platz 2 sicherten.

Im Anschluss bekamen die Spieler Aufstiegsshirt, die von der Firma Sentitec gesponsort wurden, und die Meisterschale vom Vorstand überreicht. Auch der TSV Föhrste überreichte den Team zwei originale WM Bälle und gratulierte zur Meisterschaft. Nach einer Treckertour durch das Dorf feierten die Mannschaften, Verantwortlichen, Spielerfrauen, Fans und Sponsoren bis tief in die Nacht.

Aufstellung: Florian Langhage  – Martin Kirsch (85. Julian Schwarz), Andre Weißflog, Sven Weißflog – Torben Meyer (46. Niklas Metge), Jona Kemmerer (46. Christian Zirkenbach), Julian Schwarz (46. Sebastian Hübner), Christian Wedemeier (73. Jona Kemmerer) – Björn Engmann –  Tobias Braunert (75. Torben Meyer),  Hans-Christian Schrader

Tor: 1:1 Eigentor (Torben Meyer)

Platz Mannschaft Spiele G U V Torverhältnis Tordifferenz Punkte
1 TSV Warzen 22 18 1 3 92:32 60 55
2 VfL Sehlem 22 15 1 6 67:32 35 46
3 SV Mehle 22 15 2 5 97:24 73 44
4 Sv Bockenem 2007 I 22 14 1 7 71:39 32 43
5 SG Adenstedt/Irmenseul 22 13 3 6 74:40 34 42
6 SSV Elze II 22 10 2 10 43:62 -19 32
7 SV Eime 22 10 2 10 43:63 -20 32
8 Heinder SV 22 7 2 13 53:61 -8 23
9 SV Groß-Düngen I 22 7 2 13 44:79 -35 23
10 TSG Everode 22 4 4 14 27:77 -50 16
11 TSV Deinsen II 22 3 3 16 23:87 -64 12
12 SG Wehrstedt/Salzdetf. II 22 2 5 15 25:63 -38 11

 

2018-06-05T10:51:08+00:00 5 Juni, 2018|Categories: Erfolge, Herrenfussball, I. Herren, TopNews|

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.