Verjüngung des Vorstands im Blickpunkt

/, Mitgliederversammlung, TopNews/Verjüngung des Vorstands im Blickpunkt

Verjüngung des Vorstands im Blickpunkt

 Vorsitzender Detlef Schwarz kündigt für 2021 das Ende an

Das TSV Vorstandsteam zeigte sich erfreut über die tolle Beteiligung zur diesjährigen Mitgliederversammlung. Zum 2. Mal wurde die Mitgliederversammlung auf  einem Sonntag um 10.30 Uhr ausgetragen. Unter den Gästen konnte der Vorsitzende auch den Vorsitzenden des neuen Vereins „Wir für Warzen” Ingo Frost begrüßen der auch Grußworte an die Versammlung richtete. Vom politischen Gremium des Ortes hat keiner an der Versammlung teilgenommen.

Der Vorsitzende Detlef Schwarz fasste in seinem Vorstandsbericht das Wesentliche kurz und bündig zusammen. Ausschlaggebend ist das umfangreiche Jahresberichtsheft mit 88 Seiten. Eine der wichtigsten Säulen des Sportvereinslebens ist das ehrenamtliche freiwillige Engagement. Der Vorsitzende bedankte sich bei ALLEN die sich engagieren und damit einen Teil unserer Sportlandschaft mit gestalten und prägen.  Die Besetzung der Vorstands – und Leitungsfunktionen im Sportverein ist eine große Herausforderung. Wir müssen das ehrenamtliche und freiwillige Engagement immer wieder aufgreifen und zum Thema machen, so Detlef Schwarz.  In diesem Zusammenhang blickte er auch auf die Politik. Den Tenor muss lauten „Nicht am Sport, sondern durch den Sport sparen”!

Unsere Aufgabe im Vorstand ist es, den Fortbestand des TSV Warzen auf  die nächsten Jahren zu sichern und die Finanzen in Ordnung zu halten. In diesen Bereichen suchen wir immer nach guten und geeigneten Lösungsmöglichkeiten und sind bemüht diese auch umzusetzen. Das Vorstandsteam ist ein wichtiger Aspekt dabei ; wir müssen versuchen junge engagierte Menschen mit in die Vorstandsarbeit  einzubinden. Wir werden uns ein Organigramm aufstellen, was uns dann in der Findungsphase helfen soll; so Katharina Stockmar vom Vorstand . Die Zusammenarbeit mit unseren Spartenleitungen, mit den im Einsatz befindlichen Übungsleitungen und mit den aktiven Mitgliedern ist zu pflegen und zu intensivieren, so der Vorsitzende. Auch unsere passiven Mitglieder sind uns wichtig, brauchen diese aber auch zur Unterstützung. In der Aufgabenliste des Vorstandes ganz oben steht auch die Öffentlichkeitsarbeit und die Mitgliederpflege.

Eine Homepage des Vereins ist in der heutigen Zeit ganz wichtig. Diese zu pflegen und auf den aktuellen Stand zu halten ist schon eine gewaltige ehrenamtliche Aufgabe. Eine nicht aktuelle Homepage bringt uns nicht weiter, so der Vorsitzende. Umso freute er sich das der TSV Webmaster Martin  Kirsch aktuelle Dinge zeitnah in die neue Homepage einpflegt www.tsv-warzen.de. Er bedankte sich bei seinem Vorstandsteam und bei all denen die im Jahresberichtsheft über ihre Aktivität  entsprechende Berichte geschrieben haben.

Jahresberichtsheft

Zum Anfang gab der Datenschutzbeauftragte Matthias Senne einige Ausführungen zur Datenschutzgrundverordnung. Der Schutz der personenbezogenen Mitgliedsdaten ist uns  dem TSV Warzen, ein wichtiges Anliegen, so Senne.

Die Integrationsarbeit heißt es zu koordinieren. Armin Ahrens leistet hier neben anderen ehrenamtlichen Flüchtlingshelfern tolle Arbeit. Hervorzuheben hier der vom NDR Hallo Niedersachsen gedrehte Film über die Geschichte vom TSV Warzen „ wie Integration gelingen kann „sowie das produzierte Video vom hiesigen Internet Fernsehen  Leinebergland TV.

Die Berichte aus der Sparten Fußball mit dem Schiedsrichterwesen, Leichtathletik mit übergreifend die Kids – und Jugendleichtathletik sowie der Behindertensport, Tischtennis , Boule, Gymnastik, Pilates , Mutter und  Kindturnen, vom Ball – und Zeugwart, von der Jugendleitung mit den gemeldeten Fußball – Jugendmannschaften ( der TSV Warzen spielt mit den Stammvereinen TSV Gerzen und dem TSV Föhrste eine  Jugendspielgemeinschaft unter den Namen JSG Warberg )  , vom Clubhaus, vom Webmaster, vom Sozialwart, vom Archivar, vom Ehrenrat, vom „ Platzwart „ vom Sportplatzteam  über das Radeln sowie der Bericht der Dartfreunde wurden  den Versammlungsteilnehmern näher gebracht.

Das Jahresberichtsheft kann beim Vorstand angefordert werden oder steht HIER online zur Verfügung.

Kassenbericht

Hans Christian Schrader als Hauptkassierer sowie seine Vertretung Katharina Stockmar – Mitgliederverwaltung – berichteten von zufriedenstellenden Zahlen. Im Kassenbericht war die Umstellung der Flutlichtanlage auf LED Flutlicht der auffälligste Kostenfaktor im Haushaltsjahr 2018. Auch die Betriebsführungsverträge mit der Stadt was die Sporthalle Gerzen sowie dem Sportplatz betrifft sind immer wieder Bereiche die einen hohen finanziellen Stellenwert und ehrenamtlichen Einsatzwillen bedeuten. Der Vorsitzende bedankte sich an dieser Stelle für die lobenswerte Zusammenarbeit mit dem Gasthof Ruhland.

Neuwahlen und Bestätigungen

geschäftsführender Vorstand

Der Vorsitzende Detlef Schwarz sowie der Hauptkassierer Hans-Christian Schrader und deren Stellvertretung Katharina Stockmar wurden einstimmig wiedergewählt

Die Spartenleitungen Fußball / Uwe Möhle  > Tischtennis / Jan Hage  > Leichtathletik Christian Rey > Boule / Dietmar Stockmar wurden bestätigt.

Ehrungen und Auszeichnungen

Für 25 jährige Mitgliedschaft wurden mit Urkunde und silberne Ehrennadel geehrt: Christel Möbus, Gerd Zirkenbach, Christian Rey  und Friedrich – Erbse  – Neumann
Für 40 Jahre mit Urkunde und goldener Ehrennadel wurden geehrt: Walter Brand
Für 50 Jahre mit Urkunde wurde geehrt: Rudolf Maiwald
Karl Wiegand und Friedrich Neumann wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt

Für den Meistertitel und Aufstieg in die Bezirksklasse wurden die Spieler der 1.Herren Tischtennis – Mannschaft  Timo Lippke, Hannes Lippke, Jan Hage, Timo Braun, Roland Stucke, Florian Langhage, Christian Torborg, Rene Beck, Dennis Heigwer und Anke Möhle ausgezeichnet.

Am Ende der Versammlung erwähnte der Vorsitzende das Vereinsjubiläum, dass Pfingsten am 08. und 09.Juni dieses Jahres auf dem Vorplatz zum Sportplatz gefeiert wird. Details zum Festprogramm werden in Kürze veröffentlicht. Anläßlich des Vereinsjubiläums ist vom 28.bis 30.06. die Hannover 96 Fußballschule zu Gast beim TSV. Federführend zeigen sich die Jugendleitung Silke Lippke und Joachim Scholt verantwortlich. Vorausschauend sollen 75 Jahre TSV Fußball im kommenden Jahr 2020 gefeiert werden.

Nach gut 1 ½ Stunden endete eine harmonische Jahreshauptversammlung des TSV Warzen.

Bilder:

das Foto zeigt die gewählten Vorstandsmitglieder nach der Wahl. von links Vorsitzender Detlef Schwarz, Hauptkassierer Hans-Christian Schrader, stellvertr. Hauptkassierein Bereich Mitgliederverwaltung Katharina
Stockmar und der Ehrenvorsitzende Hubert Schmidt.

das Foto zeigt die Geehrten mit den Vorstandsmitgliedern von links: Christian Rey ( 25 Jahre ) Vorstand Jessica Molzahn, Friedrich Neumann ( 25 Jahre und Ehrenmitglied ) Christel Möbus ( 25 Jahre ) Ehrenvorsitzender Hubert Schmidt, Vorstand Katharina Stockmar und Henning Möhle. Es fehlen Gerd Zirkenbach, Rudolf Mailwald, Karl Wiegand und Walter Brand

2019-02-08T13:23:09+00:008 Februar, 2019|Categories: Allgemein, Mitgliederversammlung, TopNews|

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.