Bei einer Dankesveranstaltung des Bündnis “Niedersachsen packt an” versammelten sich zahlreiche Mitglieder des TSV Warzen im Gasthof Grüner Wald. Unter den Anwesenden waren auch 17 Flüchtlinge die seit Ende 2015 beim TSV Warzen aktiv sind und integriert wurden und weiterhin werden.
Vorsitzender Detlef Schwarz gab einen Rückblick über die Zeit und was alles erreicht wurde. Hier wurde auch drauf Aufmerksam gemacht das man es auf Grund der Politik nicht immer leicht hat und häufiger gebremst wird. Trotzdem ist der Verein Stolz weiterhin so gute Arbeit zu leisten und immer mehr Flüchtlinge zu integrieren.
Auch Landesabgeordneter Klaus Krumfuß von der CDU war anwesend und bedanke sich für die geleistete Arbeit. Symbolisch überreichte er dafür einen Fußball.
Tilal Dfallah bedankte sich bei einer kleinen Rede im Namen aller Flüchtlinge ganz herzlich beim Verein und allen Mitgliedern und überreichte den Vorsitzenden Detlef Schwarz ein selbst erstellte Collage in einem Bilderrahmen.
Zum Abschluss gab es eine kurze Fragerunde der Anwesenden, die die Chance nutzen um mehr über die Arbeit und die Politik zu erfahren, bevor alle Teilnehmer bei Getränken und guten Gesprächen den Abends ausklingen ließen.