Das Bündnis NIEDERSACHSEN PACKT AN wurde im Jahr 2015 gegründet, um gemeinsam die Integration von geflüchteten Menschen voranzubringen. Auch der TSV Warzen engagiert sich seit 2015 und hat sich dieser großen Aufgabe. angenommen.

Nach jetzt fünf Jahren war es an der Zeit, Zwischenbilanz zu ziehen. Dazu wurden Unterstützer und Gäste zu einer Gesprächsrunde eingeladen. Der Vorsitzende Detlef Schwarz blickte zurück auf die vergangenen 5 Jahre. Insgesamt 10 von den ” Jungs ” sind noch in unseren Reihen aktiv. Gestartet haben wir mal mit 21 geflüchteten Menschen. Schwarz bedankte sich bei Allen die tatkräftig und erfolgreich bis heute mitgewirkt haben. Der Landtagsabgeordnete Volker Senftleben betonte in seinen Worten, dass die Integration noch lange nicht zu Ende. Auch zukünftig ist die Integrationsarbeit insbesondere in den Sportvereinen sehr wichtig.
Am Ende der Veranstaltung bedankten sich die “Jungs” für die Unterstützung des TSV Warzen. Wir fühlen uns wohl hier und möchten auch zur großen TSV Familie gehören, so Tilal der Sprecher der “Jungs”.