Sportplatzgelände des TSV wird weiter bepflanzt

Neben den “Pflicht” Aufgaben an der Spielfläche gehören weitere Pflegearbeiten auf dem Sportplatzgelände zur Tagesordnung. Zum Beispiel wurden jetzt weitere Kirschlorbeerpflanzen gesetzt.

Nebenher ist immer wieder zu beobachten das sich “fremde” Personen auf dem Sportplatzgelände aufhalten und für Kopfschütteln bei den Verantwortlichen des TSV sorgen. So wird Müll entsorgt und die versetzbaren Tore sowie Arbeitsmaterialien wie Schiebekarren und ähnliches werden unsinnig auf dem Sportplatzgelände verteilt. Der Vorstand bittet daher Auffälligkeiten umgehend zu melden oder selbst auch die “Sportplatzbesucher” auf die Sorgfaltspflichten hinzuweisen.