Bouler des TSV Warzen steigen in die Bezirksoberliga auf.

Was sich am letzten Spieltag bereits angedeutet hatte, ist seit heute Fakt.
Durch den Verzicht des Tabellenersten Bückeburg hat der Tabellenzweite TSV Warzen die Möglichkeit erhalten, den frei gewordenen Aufstiegsplatz zu übernehmen.
Diesem “Angebot” haben die Warzer heute zugestimmt, so dass es in 2017 für sie eine Klasse höher an den Start geht.
Somit hat sich der Einsatz am letzten Ligatag bezahlt gemacht, wo man noch einmal den Tabellenführer schlagen und sich somit den 2.Tabellenplatz sichern konnte.