2. Herren mit Derbysieg; 4. Herren mit zwei Niederlagen; Damen siegen in Bodenburg

/, 4. Herren, Damentischtennis, Herrentischtennis/2. Herren mit Derbysieg; 4. Herren mit zwei Niederlagen; Damen siegen in Bodenburg

2. Herren mit Derbysieg; 4. Herren mit zwei Niederlagen; Damen siegen in Bodenburg

Unsere 2. Herren gewinnt im Derby ersatzgeschwächt (ohne Christian Torborg) gegen den TTC Wispenstein II mit 9:5 Sieg und festigt damit den zweiten Tabellenplatz. Ein ganz wichtiger Sieg, auch weil der Tabellenführer zwei Punkte gegen einen weiteren Verfolger liegen ließ. Durch vier Siege im Entscheidungssatz hätte die Partie durchaus noch knapper ausgehen können. Zunächst wurden zwei Doppel (Rene Beck / Dennis Heigwer und Marco Mirwald / Markus Senne) gewonnen. Die anschließenden Einzel wurden von Henning Möhle (2x), Marco Mirwald (2x), Dennis Heigwer und Michael Mirwald (2x) gewonnen. Am kommenden Wochenende könnte schon eine kleine Vorentscheidung im Kampf um den Aufstieg fallen. Hier muss man Freitag und Samstag gegen zwei direkte Konkurrenten um den Aufstieg spielen.

Für unsere 4. Herren gab es am vergangenen Wochenende nichts zu holen. Zunächst verlor man am Freitag mit 9:3 beim SV Wülfingen. Die Punkte wurden durch Julian Schwarz, Mirco Ahrens und Jannis Wiening eingefahren. Weiter ging dann bereits am Samstag. Hier unterlag man dem TTC Dehnsen mit 9:4. Eine überragende Leistung zeigte hier Julian Schwarz. Dieser konnte das Doppel mit Ralph Gellermann sowie beide Einzel gewinnen. Den vierten Punkt konnte erneut Mirco Ahrens beisteuern. Insgesamt kann man aber mit den gezeigten Leistungen zufrieden sein. Im Gegensatz zu den beiden Hinrundenspielen konnte man durchaus eine Steigerung aller Spieler erkennen. Weiter geht es für unsere 4. Herren bereits am kommenden Mittwoch. Hier reist man zum Derby nach Limmer, wo man auf die dritte Vertretung vom TTC Wispenstein trifft. Beginn ist hier um 20:00 Uhr. Es kommt hier zum Duell der beiden punktgleichen Mannschaften des Tabellenkellers. Der Sieger könnte sich im unteren Tabellendrittel etwas Luft verschaffen. Für Spannung wird demnach gesorgt sein. Unsere 4. Herren hofft auf zahlreiche Unterstützung.

Unsere Damen konnten am Samstag zwei Auswärtspunkte aus Bodenburg mitnehmen. Gegen den VfB Bodenburg III siegte man mit 6:2 und kann sich somit von den beiden letzten Tabellenplätzen absetzen. Die Punkte wurden alle im Einzel eingefahren. Am Ende steuerten diese Silke Lippke (2x), Anke Möhle, Sylvia Hage und Iris Rabe (2x) bei. Unsere Damen reisen am kommenden Samstag zum Auswärtsspiel nach Ruthe.

2019-02-04T08:30:08+00:002 Februar, 2019|Categories: 2. Herren, 4. Herren, Damentischtennis, Herrentischtennis|

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.